Sie sind hier:   
Suche    

Basketball
Bezirksklasse Herren
6. Spieltag: 16.11.2019

 

Mit einem soliden Auswärtserfolg bei den Hannover Dragons bringen sich die Adler-Basketballer zurück auf die Erfolgsspur.

Auch diese Partie begann zäh und langsam, nach 5 Minuten stand es lediglich 4:4, und nach zwei Distanztreffern der Heimmannschaft endete das erste Viertel beim Stand von 12:10 für die Dragons. Zwar waren die Adler mit einem dezimierten Kader nach Hannover gefahren, aber dass anfangs kaum jemand bereit schien, wirklich zu sprinten, durfte eigentlich nicht sein. In der Viertelpause rüttelten sich die Adler gegenseitig wach und zeigten im Verlauf des zweiten Viertels, dass sie mit etwas mehr Geschwindigkeit deutlich bessere Wurfpositionen bekommen und sogar fast break-Punkte erzielen können. Zur Halbzeit hatten die Adler mit 23:29 leicht die Nase vorn, und auch im dritten Spielabschnitt hatten die Adler spielerisch die besseren Mittel, konnten sich allerdings nicht deutlich absetzen, dafür ließ man (mal wieder) zu oft gute Möglichkeiten aus.

Etwa 5 Minuten vor Schluss (bei 41:48) konnte man fast spüren, wie es in den Köpfen einiger Adler-Spieler losging: „Verflixt, wir spielen besser, wieso sieht man das nicht deutlicher auf der Anzeigetafel?!“ – Ruhig bleiben war also die Devise, nicht nervös werden und solide weiterspielen. Die Dragons versuchten ihr Glück in der Schlussphase zunehmend aus der Distanz, aber die ‘lange Riege‘ der Adler sammelte hier wirklich jeden Rebound ein und ließ keine Drives zum Korb mehr zu. Die Adler blieben geduldig, lauerten auf ihre Chancen und nutzten die größer werdenden Räume, die ihnen die Dragons zum Schluss ließen. In den letzten 5 Minuten spielten die Adler ihren Gegner mit 20:9 aus und setzten sich so insgesamt mit 50:68 durch. Auch daran, dass gleich fünf Adler-Spieler zweistellig punkteten, konnte man erkennen, dass wieder einmal eine geschlossene Mannschaftsleistung zum Ziel führte.

Die Adler haben nun vier Siege bei zwei Niederlagen (4/2). Am kommenden Sonntag, 24.11.2019 steht um 10:00 Uhr das nächste Heimspiel auf dem Plan, zu Gast in der Riedweghalle ist Eintracht Hildesheim II (2/4).

Für die Adler spielten: Daniel, André, Stephan, Patrick, Christian, Dennis, Philipp.
Details unter https://www.basketball-bund.net/index.jsp?Action=103&liga_id=28798&defaultview=1