Sie sind hier:    svadler1888.de
Suche    
Abschluss des Laufprogrammes der Basketballer

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken

Freitag, 05. August 2016
  Kategorie: Basketball
Geschrieben von: Jascha Hagen

alt

Nach acht Wochen intensiven Lauftrainings fand am vergangen Montag, den 01.08.2016, für die Basketballer des SV Adler die Krönung des harten Trainings im Rahmen eines Wettkampfes statt.

Der Wettbewerb bestand darin, auf einer Tartanbahn eine Distanz von 5km möglichst schnell zurückzulegen. Der Sieger wurde dadurch ermittelt, wer die höchste prozentuale Steigerung gegenüber einer Ausgangszeit, die Anfang Juli gemessen wurde, hinlegt hat.

Nach dem Rennen wurden die Sieger auf einem improvisierten Siegerpodest von Trainer Heiko Lohmüller gekürt und mit Preisen geehrt.

Die beste prozentuale Verbesserung konnte Jonathan Pleuß vorweisen - bei einer Ausgangszeit von 32:00 min und einer bemerkenswerten Steigerung um rund 17.3%, auf eine Zielzeit von 26:27 min, konnte er den größten Trainingserfolg verzeichnen und schnappte sich somit den ersten Rang. Auf den zweiten Rang schaffte es Jascha Hagen, der sich von einer Ausgangszeit von 23:50 min auf 20:47 min [12.8%] steigern konnte. Als letztes schaffte es noch André Fiebig aufs Podest, der sich gegenüber seiner Ausgangszeit von 23:20 min auf 22:07 min [5.2%] verbesserte. Erwähnenswert an dieser Stelle ist noch die von Simon Schwenke im Rahmen des Bundeswehrdienstes in der Kaserne gelaufene Spitzenzeit von 20:01 min.

Auch die sechs weiteren Teilnehmer des Laufprogrammes können auf ihre Ergebnisse stolz sein.