Sie sind hier:    svadler1888.de > AKTUELLES > Archiv
Suche    
Ausgleich in letzter Sekunde!!!

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken

Montag, 11. Mai 2015
  Kategorie: Fußball-Jugend
Geschrieben von: Thomas Ecke

 

Die G-Jugend von Adler Hämelerwald konnte dem Favoriten aus Lehrte ( das Hinspiel endete noch 3 zu 10 ) ein Unentschieden abringen und bleibt somit in der Rückrunde noch ungeschlagen.
 
 
alt
 
Wer spannende Spiele sehen möchte, der sollte vielleicht mal den Weg zu den Spielen der Minis vom Adler aufsuchen. In einer spielerisch und kämpferisch anspruchsvollen Partie der beiden Kontrahenten konnten die Lehrter in der 1. Halbzeit mit 2 zu 0 in Führung gehen. Bei den Adlern fehlte leider im Abschluss immer das berühmte " quäntchen Glück ", oder der starke Lehrter Torwart hatte seine Hände oder Füße im Spiel.
 
In der Halbzeitansprache, mussten die Kinder ein wenig aufgemuntert werden, weil sie nach einer sehr guten Leistung mit 2 zu 0 hinten lagen.
 
Im zweiten Abschnitt konnten die Adler das Glück dann erzwingen, weil sie aber auch noch eine Schippe auf die bis dahin gebotene Leistung drauflegten ( dafür haben sie vom Trainerteam den höchsten Respekt verdient ). Innerhalb von 10 Minuten konnten die Adler sensationell mit 3 zu 2 in Führung gehen. Diese Führung wollten die Kids nun mit Mann und Maus verteidigen. Dies funktionierte auch bis zur 37. Spielminute ganz gut, doch durch einen Doppelschlag der Lehrter, gingen diese überraschender Weise wieder mit 4 zu 3 in Führung. Nun mussten die Adler den Schalter wieder von Defensive auf Offensive umlegen und wurden in der letzten Minute des Spiels durch einen FREISTOß-HAMMER mit dem viel umjubelten Ausgleich belohnt.
 
Mit diesem Unentschieden konnten dann auch beide Mannschaften gut leben und auf ein spannendes Spiel zurückblicken.
 
An dieser Stelle noch ein Dankeschön an unseren Jugendschiedsrichter Lennard und an die Fans an der Seitenlinie.