Sie sind hier:    svadler1888.de > SPARTEN > Badminton
Suche    
Sparte: Badminton
Spartenleitung - Jürgen Hahn
Tel.: 05175/ 4821 - E-mail: badminton(at)svadler1888.de


Der aufsteigende Stern am Freizeitsport-Himmel ist Badminton. Rund 60 aktive Mitglieder, mit steigender Tendenz, nehmen regelmäßig an den Traininseinheiten in der Halle am Riedweg teil. Das schnelle Spiel mit Schläger und Ball läuft der altbekannten Sportart Tennis den Rang ab.

Bei jung und alt begehrt
Als Grundausrüstung sind für einen Anfänger nur ein Schläger und ein Federball nötig. Die Netze und das Spielfeld sind in der Halle am Riedweg vorhanden. Das Alter spielt keine Rolle, die jüngsten Spieler sind 10 Jahre alt, die Ältesten 55 Jahre. Die Möglichkeit, sich ein paar Tips und Tricks bei erfahrenen Spielern abzugucken, ist also gegeben. Für das Doppel- und Einzelspiel werden jeweils einmal pro Jahr Vereinsmeisterschaften ausgetragen.

Was verlangt die Sportart von mir?
Das Trainingsniveau ist abhängig davon, ob man Badminton als Freizeitsport oder als Wettkampfsport betreiben möchte. Für ein intensives Spiel braucht man auf jeden Fall eine gute Kondition, Beweglichkeit und Reaktionsvermögen. Taktische Feinheiten machen das Spiel zudem spannend und den Gegner unberechenbar. Dennoch ist die Verletzungsgefahr relativ niedrig, da kaum ein direkter Kontakt mit Gegner und Ball stattfindet. Beansprucht werden vor allem der Bewegungsapparat - Sprunggelenke, Kniegelenke und die Wirbelsäule - sowie die Spielhand.